Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

18.04.2018 | Meldung

Aktion "Weltklasse!" fordert Bildung für alle

Gesine Schwan ruft in Namen der Globalen Bildungs-Kampagne Kinder und Lehrer/innen zum Engagement für weltweite Bildung auf: "Fordert Bildung für alle ein. Von Kindern lassen Erwachsene sich besser beeindrucken."

Antje Paulsen Team Politik und Außenbeziehungen

Jeden Morgen in die Schule gehen – das ist für die meisten Kids in Deutschland selbstverständlich. Doch mehr als 260 Millionen Kinder auf der Welt können das nicht. Gesine Schwan ist die Schirmherrin der Globalen Bildungskampagne. In ihrem Videoaufruf erklärt sie, wie Schulklassen dazu beitragen können, Bildung für alle zu ermöglichen.

Gesine Schwan: Aufruf zur "Weltklasse!"-Aktion
Gesine Schwan: Aufruf zur "Weltklasse!"-Aktion

Mehr und bessere Bildungsförderung weltweit ist die zentrale Forderung der Globalen Bildungskampagne. Mit „Weltklasse!“, der Mitmach-Aktion für Schulen, ruft die Bewegung vor allem bundesweite Politiker/innen aus Bundesregierung und Bundestag auf, mehr Energie in die Erreichung des SDG-Ziels „Bildung für alle bis 2030“ zu stecken. 

Teaserbild im Zeitschriftstil für das Aktionsmaterial der Bildungskampagne Schulaktion „Weltklasse!“

Aktionsmaterial zum Thema Bildungsfinanzierung.

Die Aktion „Weltklasse!“ läuft offiziell vom 23. April bis zu den Sommerferien. Lehrerinnen und Lehrer steht Aktionsmaterial zum Download oder zum Bestellen zur Verfügung. Das Material unterstützt bei der Unterrichtsgestaltung zum Thema Menschenrecht auf Bildung, mit dem Schwerpunkt Bildungsfinanzierung.

Zusätzlich zum Aktionsmaterial zum Thema Bildungsfinanzierung steht ein Leitfaden, wie Schüler/innen mit Bundestagsabgeordneten ins Gespräch kommen zur Verfügung.

Auf der Seite www.bildungskampagne.org sind zudem weitere Informationen zur Aktion verfügbar.

 

 

Schlagworte
Letzte Aktualisierung 20.07.2018

Das könnte Sie auch interessieren

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.