Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Tereska-Stiftung

Von Gregor Siebenkotten 2008 gegründet, startete die Tereska-Stiftung die erste Fördermaßnahme mit der Welthungerhilfe. Sie hilft Kindern in vergessenen Katastrophengebieten.

Die Tereska-Stiftung setzt sich für Kinder in Krisenregionen ein, die derzeit nicht im Zentrum der Medienöffentlichkeit stehen. Dabei arbeitet sie mit vor Ort erfahrenen Organisationen zusammen.

Derzeit unterstützt die Stiftung gemeinsam mit der Welthungerhilfe Projekte in Malawi, Nord-Uganda und im Kongo.

Lesen Sie mehr im Magazin, Ausgabe 1/2011 (S. 25)

Letzte Aktualisierung 12.03.2019

Das könnte Sie auch interessieren