Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Schweren Herzens müssen wir den Bonner #ZeroHungerRun auch in diesem Jahr leider absagen. Die Unsicherheit, ob wir ein solches Event im September tatsächlich in gewohnter Manier durchführen können, macht eine vernünftige Planung aktuell leider unmöglich. Doch statt die Köpfe hängen zu lassen, blicken wir nach vorne: Wir freuen uns, euch im Spätsommer 2022 wieder auf unserer Strecke in der Rheinaue begrüßen zu dürfen – wie gewohnt über 5km oder 10km! Den genauen Termin sowie alle weiteren Infos zum Lauf findest du ab dem Frühjahr an dieser Stelle.

Mit diesem Film vom #ZeroHungerRun kannst du deine Vorfreude noch ein bisschen weiter steigern und dir einen Eindruck verschaffen, was dich dann wieder erwarten wird:

#ZeroHungerRun 2017
#ZeroHungerRun 2017

Die Strecke

Du willst unsere schöne Strecke in der Rheinaue trotzdem schonmal ablaufen? Kein Problem, auf dieser Karte zeigen wir dir, wo es lang geht:

Stadtplan mit Makierung der Strecke des ZeroHungerRun
Strecke: Diese Runde durch die Rheinauen wird beim Bonner #ZeroHungerRun gelaufen. © Welthungerhilfe

Übrigens: Auch ohne #ZeroHungerRun Bonn kannst du für die Welthungerhilfe an den Start gehen! Starte einfach deine eigene Spendenaktion und mache deinen Lauf zum #ZeroHungerRun. In einfachen vier Schritten kannst du deine Aktion anlegen und dich von Freund*innen und Familie unterstützen lassen: 

Eigene Spendenaktion starten

Ehrenamtlich und für einen guten Zweck - dein Engagement für #ZeroHunger

Mehr erfahren

Wir freuen uns auf euch - 2022!