Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Aktuelles

Digitales Bezahlsystem: So geht Wasserholen im Ngakaa Water Project in Makueni County, Kenia.
Digitalisierung in der Landwirtschaft

Bringt die Digitalisierung in der Landwirtschaft neue Chancen für ein Ende von Hunger, oder birgt sie neue Gefahren für Kleinbauern?

Mehr erfahren
Zwei syrische Frauen in Mardin, Türkei
In Vielfalt vereint

Wie syrische und türkische Frauen in Istanbul die Integration vorantreiben: "Wir wollen einen Wandel in der Gemeinschaft herbeiführen."

Mehr erfahren
Mitglieder des UN-Sicherheitsrats stimmen per Handzeichen ab
Humanitäres Völkerrecht muss durchgesetzt werden

Die Welthungerhilfe erwartet von der Bundesregierung den Sitz zu nutzen, um der Aushöhlung des humanitären Völkerrechts entgegenzuwirken.

Mehr erfahren
Frauen pflanzen Setzlinge ein.
Mehrheit für UN-Kleinbauernerklärung

Nach der Verabschiedung fordern zivilgesellschaftliche Organisationen eine konsequente Umsetzung durch die Bundesregierung.

Mehr erfahren
Michał Kurtyka, stehend und klatschend in der Mitte.
COP24: Hoffnungsschimmer trotz Minimalkonsens

Die COP24 ist vorbei - doch bringt sie den Klimaschutz weiter? Was jetzt zählt: Den guten Vorsätzen Taten Folgen lassen.

Mehr erfahren

Veranstaltungen

Videos

Rock gegen Hunger in Düsseldorf 2018
Rock gegen Hunger in Düsseldorf 2018
50 Jahre Welthungerhilfe in Mali
50 Jahre Welthungerhilfe in Mali

Sei 1968 ist die Welthungerhilfe in Mali tätig. Seitdem hat sie die Menschen nicht nur durch Nothilf...

Publikationen

Deutsche Welthungerhilfe e. V., Sparkasse KölnBonn IBAN DE15 3705 0198 0000 0011 15, BIC COLSDE33
Newsletter abonnieren

Alle Informationen zu Katastrophen, Projekten und Veranstaltungen aus erster Hand erhalten.