Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Aktuelles

Menschen auf einem Marktstand in Simbabwe, die durch den Anstieg der Lebensmittelpreise nur noch das Nötigste kaufen können.
Preisanstieg der Lebensmittel verschärft Hunger

Die Preise für Lebensmittel sind weltweit rasant gestiegen. Für arme Länder kann dies schlimme Folgen haben.

Mehr erfahren
Eine Frau an einem Marktstand, bei dem Fladenbrot verkauft wird.
Gerecht geht anders! Aufruf zu Groß­demonstration in München

Breites Bündnis ruft zu Großdemon­stration in München anlässlich des G7-Gipfels auf.

Mehr erfahren
WELTERNÄHRUNG
Getreidekrimi in Tunesien: Feuerlöschen im Zeichen der Hydra

Der Ukrainekrieg fordert Tunesiens gelenkten Getreidemarkt heraus. Wie reagiert ein System von Subventionen und verdeckter Korruption?

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
Wie COVID-19 Millionen von Kindern die Schulmahlzeit raubt

Schulessen sind das größte Sicherheitsnetz der Welt, doch Corona hat riesige Löcher gerissen. Eine globale Allianz will sie wieder flicken.

Zu Welternährung.de
WELTERNÄHRUNG
‘Living under contract’: reflections after 25 years

Die Art der Bewirtschaftung wird weltweit betrieben. Ob sie den Wohlstand von Kleinbauern fördert, ist umstritten. Erkenntnisse aus Simbabwe

Zu Welternährung.de

Veranstaltungen

Videos

Menstrual Hygiene Day 2022: Tabuthema Menstruation im Südsudan
Menstrual Hygiene Day 2022: Tabuthema Menstruation im Südsudan

Die Menstruation ist ein Tabuthema für Frauen und Mädchen im Südsudan. Es fehlt an Aufklärung und Zu...

Publikationen