Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Seiteninhalt springen Zum Footer springen

Agrar- & Ernährungspolitik

"Der Klimawandel wird die Abhängigkeit von Getreideimporten erhöhen" Weiterlesen
Für eine Übergewinnsteuer auf die Profiteure der Ernährungskrise

Die Giganten des Getreidehandels ziehen enormen Nutzen aus dem steigenden Welthunger: Höchste Zeit, sie zu entmachten.

Weiterlesen
Myanmar: Kann ein Land im Ausnahmezustand sich selbst ernähren?

Das Land kämpft mit Corona, Staatsstreich und Preisanstieg. Die Nahrungsmittelversorgung von mehr als 13 Millionen Menschen ist unsicher.

Weiterlesen
Unterfinanziert und vernachlässigt: Afrika will die Viehwirtschaft stärken

Der Fleischbedarf wächst. Afrikas Agrarpolitik schenkt der Tierhaltung mehr Beachtung. Ein Ausbau muss nachhaltig sein, auch für Kleinbauern

Weiterlesen
Wie Tierhaltung zunehmend zu Antibiotikaresistenzen in der Welt beiträgt

Bis 2030 werden Schwellenländer und die USA die meisten Antibiotika bei Nutztieren einsetzen. Welche Strategie kann Resistenzen aufhalten?

Weiterlesen